Philosophiekurs Teil I – Vater Abraham hat viele Kinder

Zu Weihnachten haben wir ein faszinierendes Buch geschenkt bekommen: „Findet mich das Glück?“ bietet weder Erklärungen noch Wissenswertes noch wird eine nette Geschichte erzählt. „Findet mich das Glück?“ bietet einfach nur Fragen, die man sich im Leben einmal gestellt haben sollte. Heute beim Abendessen haben wir folgende Frage geklärt: „Werden in hundert Jahren Kinder Lieder singen über mich?“ Weiterlesen

Advertisements

Ist die Zeit würmelig-linear oder Calamares-kringelig?

„Muss ich mir die Zeit wie ein Wurm vorstellen?“, lautet die heutige tiefgründige Denkanregung in meinem Buch der wichtigen Fragen. Als Journalistin denke ich sofort darüber nach, ob es nicht korrekter „einEN Wurm“ heißen müsste – das lenkt mich direkt ab vom Wesentlichen, nämlich der berechtigten Frage, ob die Zeit wie ein Wurm ist oder nicht. Weiterlesen